Angebote zu "Pedrosa" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Pedrosa El Pedrosal Crianza 2017 Rotwein Trocken
Empfehlung
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Erfolgsgeschichte von Viña Pedrosa nahm im Jahr 1980 ihren Anfang, als die drei Brüder Benjamín, Manuel und Adolfo Pérez Pascuas ihren Vater davon überzeugen konnten, ihnen seine Weinberge zu überlassen. Denn sie hatten das Potenzial der Lagen erkannt und hatten ihr Ziel immer klar vor Augen: sie wollten mit ihren Weinen in der Oberliga mitspielen. Und nicht nur mit dem hochpreisigen Pérez Pascuas ist ihnen das aufs Beste gelungen, auch mit dieser Crianza wird das sehr schön gezeigt. Und mit 12-monatiger Barriquereife kommt sie besonders fein daher. Der Wein überzeugt bereits im Glas mit einer intensiven kirschroten Farbe mit wunderbar dichtem violettem Saum. Das verführerische Bouquet zeigt den lupenreinen Ribera-Stil mit reifen roten Früchten, balsamischen Noten, orientalischen Gewürzen, Toast und Vanille, alles auf einem klassisch-mineralischen Grund . Am Gaumen verzücken die noblen Tannine ebenso wie das kraftvoll-fruchtintensive Gerüst und die große Konzentration mit Aromen wie Menthol, Kakao, Kaffee und wiederum elegante mineralische Noten. Dass auch der Nachhall einen weit teureren Wein vermuten lässt, wundert dann nicht wirklich. Mit seinem feinen und vielschichtigen Charakter überzeugt er nicht nur Viña Pedrosa-Fans.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Pedrosa El Pedrosal Crianza 2017  0.75L 14.5% V...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erfolgsgeschichte von Viña Pedrosa nahm im Jahr 1980 ihren Anfang, als die drei Brüder Benjamín, Manuel und Adolfo Pérez Pascuas ihren Vater davon überzeugen konnten, ihnen seine Weinberge zu überlassen. Denn sie hatten das Potenzial der Lagen erkannt und hatten ihr Ziel immer klar vor Augen: sie wollten mit ihren Weinen in der Oberliga mitspielen. Und nicht nur mit dem hochpreisigen Pérez Pascuas ist ihnen das aufs Beste gelungen, auch mit dieser Crianza wird das sehr schön gezeigt. Und mit 12-monatiger Barriquereife kommt sie besonders fein daher. Der Wein überzeugt bereits im Glas mit einer intensiven kirschroten Farbe mit wunderbar dichtem violettem Saum. Das verführerische Bouquet zeigt den lupenreinen Ribera-Stil mit reifen roten Früchten, balsamischen Noten, orientalischen Gewürzen, Toast und Vanille, alles auf einem klassisch-mineralischen Grund . Am Gaumen verzücken die noblen Tannine ebenso wie das kraftvoll-fruchtintensive Gerüst und die große Konzentration mit Aromen wie Menthol, Kakao, Kaffee und wiederum elegante mineralische Noten. Dass auch der Nachhall einen weit teureren Wein vermuten lässt, wundert dann nicht wirklich. Mit seinem feinen und vielschichtigen Charakter überzeugt er nicht nur Viña Pedrosa-Fans.

Anbieter: vinos
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Pedrosa El Pedrosal Crianza - 1,5 L. Magnum 201...
Aktuell
34,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Erfolgsgeschichte von Viña Pedrosa nahm im Jahr 1980 ihren Anfang, als die drei Brüder Benjamín, Manuel und Adolfo Pérez Pascuas ihren Vater davon überzeugen konnten, ihnen seine Weinberge zu überlassen. Denn sie hatten das Potenzial der Lagen erkannt und hatten ihr Ziel immer klar vor Augen: sie wollten mit ihren Weinen in der Oberliga mitspielen. Und nicht nur mit dem hochpreisigen Pérez Pascuas ist ihnen das aufs Beste gelungen, auch mit dieser Crianza wird das sehr schön gezeigt. Und mit 12-monatiger Barriquereife kommt sie besonders fein daher. Der Wein überzeugt bereits im Glas mit einer intensiven kirschroten Farbe mit wunderbar dichtem violettem Saum. Das verführerische Bouquet zeigt den lupenreinen Ribera-Stil mit reifen roten Früchten, balsamischen Noten, orientalischen Gewürzen, Toast und Vanille, alles auf einem klassisch-mineralischen Grund . Am Gaumen verzücken die noblen Tannine ebenso wie das kraftvoll-fruchtintensive Gerüst und die große Konzentration mit Aromen wie Menthol, Kakao, Kaffee und wiederum elegante mineralische Noten. Dass auch der Nachhall einen weit teureren Wein vermuten lässt, wundert dann nicht wirklich. Mit seinem feinen und vielschichtigen Charakter überzeugt er nicht nur Viña Pedrosa-Fans.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Pago de los Capellanes Reserva 2016  0.75L 14.5...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Weingut Pago de los Capellanes entstand zu Beginn der 1980er Jahre. Seine Gründer hatten es sich zum Ziel gesetzt, ausdrucksstarke, kraftvolle Weine von feiner Eleganz zu erzeugen. Die Voraussetzungen sind günstig: Das Gut, einen Kilometer von Pedrosa de Duero gelegen, ist beheimatet in einer Region, welche die besten Ribera del Duero Trauben produziert. Heute ist die Kellerei umgeben von weitläufigen Weinfeldern. Auf ca. 70 ha werden zum großen Teil Tempranillo-Trauben, daneben auch Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut, eine interessante Kombination, die sich im Genuss dieser Weine niederschlägt. Zu den großen Klassikern dieses etablierten Weingutes gehört die langlebige, aristokratische Reserva, die Jahrgang für Jahrgang zu den besten, und typischsten Ribera-Weinen gehört. Der Wein zeigt sich im Glas in einer rubinroten Robe mit purpurroten Reflexen. Das expressive Bouquet glänzt mit dichter Aromatik von Kirsche, Johannisbeere und reifen Pflaumen, kongenial ergänzt durch Noten vom Eichenfass wie Gewürzen, Toast, Vanille, Kokos und balsamischen Noten wie Süßholz und Eukalyptus. Der Gaumen präsentiert sich ungemein kräftig und maskulin, mit edler Tanninstruktur, frischer Weinsäure und einer traumhaften Länge. Auch wenn der Wein in diesem Stadium seine ganze Größe noch nicht zeigt, merkt man doch, wie exzellent er gelungen ist. Etwas Geduld, oder eine gute Karaffe sind gefragt!

Anbieter: vinos
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Pedrosa Viña Pedrosa »Finca la Navilla« 2016 Ro...
Highlight
29,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Lange wurde intensiv an einem Pago-Wein bei den Bodegas Pérez Pascuas getüftelt, und als er dann herauskam, eroberte er sich sogleich einen festen Stammplatz unter den besten Riberas seiner Preisklasse. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Durch ein leuchtendes Rubinrot beeindruckt er bereits im Glas. Das von Mineralität geprägte Bouquet zeigt Noten von Brombeeren, Kirschkonfitüre, Rosen, schwarzen Pfeffer und einen exotischen Hauch Muskat und Kokosnuss. Kraftvoll und fruchtbetont der Auftakt am Gaumen, mit einem schönen Spiel zwischen reifen Beerenaromen, leicht floralen Nuancen und Einflüssen vom 20-monatige Ausbau in französischen Barriques. Auch der Nachhall ist beeindruckend lang, komplex und terroirbetont . Eine wahre Bilderbuch-Crianza aus der Ribera del Duero.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot