Angebote zu "Priorat" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

La Montesa 2016
13,60 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Álvaro Palacios ist Visionär. Inzwischen besitzt Alvaro Palacios in Spanien drei Weingüter: im Priorat-, Rioja- und Bierzo-Gebiet. Überall gilt sein Qualitätsanspruch - alte Rebstöcke und ausnahmslos kleine Erträge - mit dem der Perfektionist sehr erfolgreich Weine kreiert. Die Rioja-Tropfen sind rund, vollmundig und heben sich wohltuend aus dem breiten Angebot der Riojas hervor. "Camins del Priorat","Les Terrasses", "Finca Dofi" und insbesondere L'Ermita genießen weltweit höchstes Ansehen. Die Kellerei blickt auf eine lange Familientradition zurück. Von der Qualität des Rebgutes und der Anlagen war Alvaro Palacios so überzeugt, dass er hier zusammen mit Juan Gil als Verantwortlicher 'anheuerte'. Leuchtendes Karmesinrot, Bouquet roter und schwarzer Beeren und Früchte (Himbeere, Brombeere, Kirsche), balsamische, mineralische Noten und Kräuter, geschmeidig, samtweiche elegante Struktur mit würzig reifen Fruchtaromen und fein integriertem Tannin.

Anbieter: Locamo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Les Terrasses 2016
27,20 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Von den elf Weinbaudörfern im Priorat herrschen in Gratallops die besten Bedingungen für eine perfekte Traubenreife, weil hier die jahresbedingten Schwankungen des Klimas durch die Lage und die Höhe der Weingärten optimal ausgeglichen werden. 30 Hektar Weingärten werden biodynamisch bewirtschaftet, alte Weinberge werden sorgsam gepflegt, neue werden dem Gelände bestens angepasst. Dunkles, kräftiges Kirschrot mit violetten Reflexen, in der Nase intensiver Pflaumenduft sowie reifen, roten Kirschen und dem frischen Aroma saftiger Blutorangen; leichte Graphit-Noten, ein Hauch Mandeln und mediterrane wilde Kräuter. Am Gaumen cremige weiße Schokolade und weiße Holunderblüten, kombiniert mit reifer Granatapfelfrucht. Tiefgründig und doch graziös, harmonische Balance und vielschichtigen Körper mit außergewöhnlicher Struktur. Reife, süße Erdbeerfrucht und pikant marinierte Sauerkirsche ummantelt von stoffig präsentem Tannin münden in ein vielversprechendes Finale wie Samt und Seide.

Anbieter: Locamo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
2017 Acústic Celler »Ritme« Priorat DOCa
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Acústic Celler Ritme ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Spanien mit Aromen von reifen Früchten. Der Rotwein ist ein vielstimmiges Meisterwerk, das feine Nuancen von schwarzen Kirschen, dunkler Schokolade und würzigem Tabak mit einer betörenden Mineralik, einer mystischen Tiefe und einem unvergesslichen Finale verschmelzen lässt. Eine Symphonie des feinen Geschmacks! Das Weinbaugebiet Priorat liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Tarragona und hat 2001 den Status einer Denominación de Origen Calificada erhalten. Dass die Region weltweit einen exzellenten Ruf genießt, liegt nicht unmaßgeblich an der wegweisenden Arbeit von Albert Jané und seinen hinreißenden Weinen. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Acústic Celler »Ritme«
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Weinbaugebiet Priorat liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Tarragona und hat 2001 den Status einer Denominación de Origen Calificada erhalten. Dass die Region weltweit einen exzellenten Ruf genießt, liegt nicht unmaßgeblich an der wegweisenden Arbeit von Albert Jané und seinen hinreißenden Weinen.Sein Acústic Celler Ritme ist eine vielstimmiges Meisterwerk! In der Nase viel Würze, Kirsche und rote Früchte, ein wenig Kardamom sowie Amarenakirsche. Am Gaumen ordentlich Druck, ohne dabei schwer zu wirken, mineralische Spuren verweben sich mit reifen Früchten, Bitterschokolade, Veilchen und sanften Holzspuren. Feine Tanninstruktur, Kraft und Eleganz vereinend.Perfekte Balance und Reintönigkeit - das ist es, was der Acústic Celler Ritme von Albert Jané ausstrahlt. Ein wahre Symphonie des feinen Geschmacks!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
2017 Mas Vilella Negre La Bisbal del Penedès
21,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Mas Vilella Negre ist ein trockener Rotwein aus Penedès in Spanien. Eigentlich hätte es sich Albert Jané als junger Mann ganz einfach machen können. Schließlich sollte er wie vom Vater vorgesehen gemeinsam mit seinem Bruder Gerard das Familiengut im katalanischen Penedès weiterführen. Doch Albert setzte seinen Kopf durch und beschloss Anfang der 2000er Jahre, sein eigenes Weinglück zu suchen. Und zwar ausgerechnet im Montsant, von dem damals kaum jemand eine hohe Meinung hatte.  Der Rest ist Geschichte. Sein Weingut Bodegas Acústic gilt mittlerweile als eine der ersten Adressen im Montsant und Albert als Spezialist für schwierige Anbaubedingungen und unwegsame Böden. Doch Albert wäre nicht Albert, wenn er sich damit zufriedengeben würde. Und so führte ihn seine Reise – mit einem Zwischenstopp im Priorat – zurück zu den heimatlichen Wurzeln. Genauer gesagt auf das elterliche Weingut Mas Vilella in der Gemeinde La Bisbal del Penedès, wo er und seine Familie direkt am Meer den Traum von Spaniens bestem Cabernet Sauvignon träumen. Das Land ist hier besonders karg und als Vater Benjamí 1986 die ersten Cabernet-Stöcke pflanzte, mussten zunächst über 500 Lastwagenladungen Steine entfernt werden. Die steinigen und kalkhaltigen Böden sind besonders arm an Nährstoffen und liefern von Natur aus geringe, aber zugleich außerordentlich hochwertige Erträge. Das Rebgut der rund 25 Hektar wird von Hand gelesen und anschließend nochmals selektiert. Der Wein reift für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist Cabernet in Reinkultur! Seine konzentrierten Aromen changieren zwischen üppiger Johannisbeere, reifen Pflaumen und dunklen Waldbeeren. Mediterrane, ätherische Kräuter komplettieren das Spektrum. Trotz seiner imposanten Statur wirkt er nicht breit und marmeladig, sondern sehr präzise und tendenziell kühl im Stil. Die präsenten Tannine geben ihm ein kräftiges Rückgrat für viele Jahre der Lagerung mit.  Zu seiner Heimkehr können wir Albert nur gratulieren. Schließlich macht er damit nicht allein seinen Vater glücklich, sondern auch viele Cabernet-Liebhaber.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Torres »Salmos« 2016  0.75L 14% Vol. Rotwein Tr...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Priorat für kleines Geld und ein Meisterstück des Hauses Torres, das sich anschickt, auch in der Qualitätsanbauregion eine wichtige Rolle zu spielen. Im Glas erstrahlt der Wein in einem leuchtenden Purpurrot. Die Nase verwöhnt ein voluminöses Bouquet von reifen Pflaumen, Trüffel und Gewürzen. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einem vollen, aber auch sehr elegant anmutenden Körper. Er entfaltet seine feurige Kraft und trumpft mit leidenschaftlichen Aromen von Schokolade, Toast und mineralischen Noten auf. Im Nachklang verabschiedet der Wein sich mit einem furiosen Finale aus saftigen Beerenaromen, die sanft die Kehle hinab gleiten. Das Ergebnis langen Experimentierens der Kellerei Torres im Priorat.

Anbieter: vinos
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Aubaguetes« 2016  0.75L 1...
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit »Les Aubagues« stellt Álvaro Palacios einen weiteren großen Rotwein aus Priorat in sein Portfolio, der sich in der Hierarchie zwischen Finca Dofí und L'Ermita stellt. Die Einzellage der bis zu 120 Jahre alten Reben, nahe des Dorfes Bellmunt ist vor allzu viel Sonneneinstrahlung gut geschützt und gewinnt dadurch einen etwas kühleren aber dennoch mediterranen Charakter. Die Cuvée setzt sich aus Garnacha (78%), Cariñena und 1% weißer Trauben (Garnacha Blanca und Macabeo) zusammen, die mit natureigenen Hefen in Holzfudern vergoren und über 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Der 2016er ist runder und schmelzender als Finca Dofí und hat auch gegenüber dem Vorgänger Jahrgang noch mal einen großen Sprung gemacht. Ein großer Wein aus dem Priorat mit sehr viel Potential. Die Geduld, den Wein reifen zu lassen lohnt sich sicherlich.

Anbieter: vinos
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Cruor 2016  0.75L 14.5% Vol. Rotwein Trocken au...
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das einstige Landhaus »Casa Gran«, das an den Ufern des Siurana steht, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Denn in der einstigen Residenz der Kartäusermönche werden heute erstklassige Weine vinifiziert. Und hinter diesem Projekt steht niemand geringerer als Castillo Perelada, die bereits mit ihren Weinen aus Empordà für viel Furore gesorgt haben. Seit 2000 engagieren sie sich nun auch im Priorat. Der Cruor überzeugt durch sein exzellentes Preis-/Qualitätsniveau, denn die inspirierende Cuvée vereint geradezu mustergültig Eleganz mit Kraft und reifer Frucht zu einem eigenen, edlen Stil. Der tiefdunkle Wein begeistert mit einem weit gefächerten Duftstrauß von reifen dunklen Beeren, durchwirkt von Kräutern und feinen Röstnoten wie Espresso. Am Gaumen kräftig mit recht eleganter Struktur und gut eingebauten Tanninen, Das Finale wiederum sehr elegant und lang anhaltend. Mustergültiger Priorat mit Eleganz und Kraft.

Anbieter: vinos
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Les Aubaguetes« - 1,5 L. Magn...
459,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit »Les Aubagues« stellt Álvaro Palacios einen weiteren großen Rotwein aus Priorat in sein Portfolio, der sich in der Hierarchie zwischen Finca Dofí und L'Ermita stellt. Die Einzellage der bis zu 120 Jahre alten Reben, nahe des Dorfes Bellmunt ist vor allzu viel Sonneneinstrahlung gut geschützt und gewinnt dadurch einen etwas kühleren aber dennoch mediterranen Charakter. Die Cuvée setzt sich aus Garnacha (78%), Cariñena und 1% weißer Trauben (Garnacha Blanca und Macabeo) zusammen, die mit natureigenen Hefen in Holzfudern vergoren und über 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Der 2016er ist runder und schmelzender als Finca Dofí und hat auch gegenüber dem Vorgänger Jahrgang noch mal einen großen Sprung gemacht. Ein großer Wein aus dem Priorat mit sehr viel Potential. Die Geduld, den Wein reifen zu lassen lohnt sich sicherlich. Mit sehr viel Potential in der Magnum-Ausgabe.

Anbieter: vinos
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot